1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Milliarden-Förderung für Solaranlagen in Kalifornien

Der US-Bundesstaat Kalifornien will den Ausbau von Solaranlagen mit fast drei Milliarden Dollar fördern. Die Regulierungsbehörde PUC (Public Utilities Commission) stimmte am Donnerstag einem auf elf Jahre angelegten Plan zu, der unter anderem Rabatte für Hausbesitzer und Unternehmen beim Umrüsten auf Solarenergie vorsieht. Bis zum Jahr 2017 sollen eine Million Gebäude mit Solardächern ausgestattet werden. Mit der Initiative setzt der Kalifornien das bisher größte Solarförderungsprogramm in den Vereinigten Staaten um. Einen Teil der Kosten will die PUC durch einen Aufschlag in Höhe von einem Dollar auf die monatliche Gas- und Stromrechnung der Kalifornier wett machen.

  • Datum 13.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7mlb
  • Datum 13.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7mlb