1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Militärische Hilfe - Russland erwägt, Soldaten nach Kirgistan zu schicken

Nun also doch: Um weiteres Blutvergießen in Kirgistan zu verhindern, erwägt Russland, militärische Truppen ins Land zu schicken. Vor allem im Süden des Landes brodelt der Konflikt, die usbekische Minderheit dort versucht zu fliehen. Die jahrelangen ethnischen Konflikte im Land waren nach dem Sturz des autoritären Präsidenten ausgebrochen. Die kirgisische Übergangsregierung konnte die Gewalt im Land bislang nicht stoppen:

Video ansehen 01:14