1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Milchbauern wollen reden

Nach tagelangen Protesten will der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) am Sonntagabend erstmals Gespräche mit dem Milchindustrie-Verband aufnehmen. Auch am Samstag sei der Lieferstopp fortgesetzt worden, teilte der BDM in Berlin weiter mit. Der Verband setzt sich für Neuverhandlung der bestehenden Preisabschlüsse zwischen Molkereien und Einzelhandel ein. Für "große Verärgerung" unter den Milcherzeugern hätten einige Genossenschaftsmolkereien gesorgt, die - gegen den Willen ihrer eigenen Mitglieder - Milch aus dem Ausland beschafften und dafür bis zu 45 Cent pro Kilo bezahlten.