1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Mikis Theodorakis

Der Oscar-prämierte Kultfilm "Alexis Sorbas" machte seine Musik weltberühmt. Theodorakis hat aber nicht nur die Musik, sondern auch die Politik Griechenlands geprägt. In seiner Heimat wird er als Volksheld verehrt.

Der Komponist und Liedermacher, Jahrgang 1925, gilt als der bekannteste griechische Komponist des 20. Jahrhunderts. Er verfasste zahlreiche Symphonien, Opern, Kammer-, Ballett- und Filmmusiken. Zur Symbolfigur der Linken machten ihn allerdings seine mehr als 1000 Volkslieder. Als Widerstandskämpfer gegen die griechische Militärdiktatur wurde er ins Exil abgeschoben. 1974 kehrte er in das demokratische Griechenland zurück, das er von da an als Abgeordneter politisch mitgestaltete.