1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Midnight Sun Film Festival in Lappland

Jedes Jahr im Sommer treffen sich 20 000 internationale Filmemacher und Kinoliebhaber in dem kleinen Dorf Sodankylä im finnischen Lappland zum "Midnight Sun Film Festival". Rund um die Uhr werden Filme geschaut und gefeiert - und egal zu welcher Uhrzeit man das Kino oder das Clubzelt verlässt, die Sonne scheint.

Video ansehen 04:32

Im hohen Norden Finnlands, 200 Kilometer nördlich des Polarkreises, befindet sich das 8000-Seelen-Dorf Sodankylä. Im Winter bleibt es hier tagsüber ziemlich dunkel, dafür ist es im Sommer 24 Stunden hell. Gegründet wurde das Festival von den finnischen Starregisseuren Aki und Mika Kaurismäki. Zu den prominenten Gästen zählten schon Filmemacher wie Francis Ford Coppola, Claude Chabrol oder Fatih Akin. Gewinnen können die Teilnehmer bei diesem Festival nichts: Die Kaurismäki-Brüder haben bewusst auf Wettbewerb und Preise verzichtet; es soll nur um Filmkunst gehen. Die Tausenden Festivalbesucher schlafen in Zelten und auf dem Boden in einer Turnhalle, oder mieten sich ein Zimmer bei den Dorfbewohnern: Ins einzige Hotel des Dorfes passen nur die geladenen Gäste.