1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Mid-Term Desaster (05.11.2014)

Obamas Wahlschlappe – wie geht's weiter mit der US-Wirtschaft? +++ Elektro-Golf ab sofort in den USA erhältlich - doch wer soll ihn kaufen? +++ Griechenlands vergessener Autobauer kämpft mit der Bürokratie

Audio anhören 15:02

Wirtschaft (05.11.2014)

Mid-Term Desaster

Gestern haben die Amerikaner gewählt. In den sogenannten "Mid-Term" Wahlen zur Halbzeit der Amtsperiode des US-Präsidenten, wurden die Weichen im Parlament neu gestellt. Jetzt haben die Republikaner die Mehrheit in beiden Häusern des Kongresses. Damit wird Präsident Obama in den letzten zwei Jahren seiner Amtszeit zur "lahmen Ente". Welche wirtschaftlichen Folgen erwarten Börsianer von dem Wahlergebnis? Ergeben sich auch neue Chancen? Wie gut kann die Börse mit einem geschwächten US-Präsidenten leben?

E-Golf in den USA

Seit gestern ist der Elektro-Golf auch in den USA zu haben. Ausgerechnet dort, wo man sich kaum um CO2-Abgase kümmert, könnten Elektro-Autos tatsächlich eine ernst zu nehmende Alternative werden. Denn in den USA ist es preislich weitaus attraktiver als in Europa, einen Elektro-Wagen zu fahren, weil dort Strom - auch dank Fracking-Boom - deutlich billiger ist. Aber wie umweltfreundlich ist elektrisches Fahren dann überhaupt noch?

Griechenlands vergessener Autobauer

Kennen Sie Namco? Das ist ein griechischer Autobauer, der seit einem halben Jahrhundert Autos vornehmlich nach Afrika und Asien verkauft. Er will trotz Krise in ein neues Werk investieren und neue Arbeitsplätze schaffen – wenn da nicht die elende griechische Bürokratie wäre.

Redakteur im Studio: Rolf Wenkel

Technik: Jan Eisenberg

Audio und Video zum Thema