1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Microsoft will IBM attackieren

Microsoft will IBM mit einer 500 Millionen Dollar teuren Marketing-Offensive Kunden abringen. Vor allem in den Märkten für Unternehmenssoftware sei der IT-Dienstleister der größte Rivale, sagte Microsoft-Manager Chris Capossela am Donnerstag in New York. «Der Konkurrent, den wir täglich sehen, ist IBM.» Die Kampagne konzentriert sich auf Software etwa für die Kundenverwaltung und den mobilen Geschäftseinsatz.

  • Datum 16.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/87fk
  • Datum 16.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/87fk