1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Microsoft verliert Patentstreit

Microsoft hat einen Patentstreit um sein Textverarbeitungs-Programm Word verloren und will die Software nun anpassen, um einen Verkaufsstopp in den USA abzuwenden. Stichtag sei der 11. Januar 2010, teilte Microsoft am Dienstag mit. Zuvor hatte ein Berufungsgericht ein Urteil bestätigt, das einer Patentklage der Firma i4i gegen Microsoft stattgegeben hatte. Dem kanadischen Unternehmen war dabei auch eine Zahlung von 290 Millionen Dollar zugesprochen worden. Das kanadische Softwareunternehmen wirft Microsoft bereits seit 2007 vor, in seiner Textverarbeitung wissentlich ein Patent zu verletzen.