1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Microsoft steigert Gewinn

Software-Marktführer Microsoft ist mit einer Gewinnsteigerung von 24 Prozent in sein neues Finanzjahr gestartet. In dem Ende September abgeschlossenen ersten Quartal des Geschäftsjahrs 2005/2006 erzielte Microsoft einen Gewinn von 3,14 Milliarden Dollar, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Das Ergebnis wurde von einmaligen Kosten aus der Beilegung eines Rechtsstreits mit der Firma RealNetworks belastet, die bezogen auf eine Aktie mit zwei Cent angegeben wurden. Im entsprechenden Vorjahresquartal gab es eine einmalige Belastung von drei Cent je Aktie aufgrund einer ähnlichen Einigung mit dem Unternehmen Novell.

  • Datum 28.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7Neo
  • Datum 28.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7Neo