1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Microsoft startet Windows Vista

Microsoft hat am Dienstag sein neues PC- Betriebssystem Windows Vista auf den Markt gebracht. Der Startschuss für den Nachfolger von Windows XP fiel nach mehr als fünf Jahren Entwicklung und wiederholten Verzögerungen bei einer Feier auf dem New Yorker Times Square am Montagabend. Das neue Windows bietet Verbesserungen bei Bedienung, Optik und Sicherheit, fordert aber auch deutlich mehr Systemressourcen. Nach Einschätzung von Microsoft-Chef Steve Ballmer wird sich Vista schneller am Markt durchsetzen als bisherige Windows-Versionen. Gleichzeitig startete das runderneuerte Büroprogramm-Paket Office 2007.

  • Datum 30.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9mbm
  • Datum 30.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9mbm