1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Microsoft mit Rekordumsätzen und Dividende

Der US-Softwarehersteller Microsoft will seinen Aktionären erstmals seit dem Börsengang 1986 eine Dividende zahlen. Im abgelaufenen Geschäftsquartal konnte Microsoft angesichts von Rekordumsätzen beim Gewinn die Erwartungen an der Börse leicht übertreffen. Das Unternehmen sieht allerdings nach eigenen Angaben auf kurze Sicht keinen deutlichen Aufschwung bei den weltweiten Ausgaben für Informationstechnologie. - Die erstmalige Ausschüttung einer Dividende dürfte Firmengründer Bill Gates zusätzliche Einnahmen über knapp 100 Millionen Dollar bescheren.
(Microsoft ist bekannt durch seine weit verbreiteten PC-Betriebssysteme der Windows-Familie, das Online-Angebot MSN sowie die MS-Office Büroanwendungen.)
  • Datum 17.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3BIz
  • Datum 17.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3BIz