1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Microsoft kauft weiter zu

Der US-Softwarekonzern Microsoft will zum zweiten Mal in diesem Jahr einen Anbieter von Viren-Schutzprogrammen kaufen. Der weltgrößte Software-Hersteller kündigte am Mittwoch am Firmensitz in Seattle an, die Firma FrontBridge Technologies zu übernehmen. FrontBridge filtert für Unternehmen E-Mails bevor diese in das interne Netz der Firmen gelangen. Bereits im Februar hatte Microsoft den Anti-Viren-Programmentwickler Sybari Software übernommen.
  • Datum 21.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6wiz
  • Datum 21.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6wiz