1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Microsoft geht härter gegen Spam-Versender vor

Microsoft treibt den Kampf gegen Internet- Kriminalität aggressiv voran. Der Softwarehersteller will nun auch gezielt Computer vom Netz abschalten lassen, die von einem sogenannten Botnetz missbraucht werden. Solche Botnetze, die sich aus tausenden Computern oft ahnungsloser Nutzer zusammensetzen, sind die Hauptquelle zum Beispiel für die massenweise Verbreitung von Spam oder Spionagesoftware. Vor einem US-Bundesgericht in Virginia hat der Softwarehersteller für seine Pläne in dieser Woche grünes Licht erhalten. Ein in der Branche schon länger bekanntes Computer-Netzwerk für den Spam-Versand sei bereits abgeschaltet worden, teilte Microsoft in einem Blog-Eintrag mit.