1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bücher

Michael Kleeberg wird Mainzer Stadtschreiber 2008

Michael Kleeberg

Der Schriftsteller Michael Kleeberg wird im kommenden Jahr Mainzer Stadtschreiber. Der 48-Jährige ist damit der 24. Träger des Preises und Nachfolger von Ilija Trojanow. Das ZDF vergibt die Auszeichnung seit 1984 zusammen mit dem Sender 3sat und der Stadt Mainz. Der Preisträger kann für die Dauer eines Jahres im Stadtschreiber-Domizil im Mainzer Gutenberg-Museum wohnen.

Der Schriftsteller und Übersetzer, der in Stuttgart geboren wurde, wuchs in Böblingen und Hamburg auf, studierte Politologie und Visuelle Kommunikation. Er wohnte in Amsterdam, Rom und Paris. Kleeberg lebt heute in Berlin. Unter anderem wurde er bereits mit dem Anna-Seghers-Preis und dem Lion-Feuchtwanger-Preis ausgezeichnet.