1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Michael Jackson Rabenvater?

Die Berliner Polizei wird keine Ermittlungen gegen Superstar
Michael Jackson einleiten. Der Popstar hatte am Dienstag (19.11.02) vor laufenden Kameras seinen kleinen Sohn über eine Balkonbrüstung im vierten Stock des Hotels Adlon gehalten. "Die Prüfungen der Polizei haben ergeben, dass die Handlungen nicht strafbar sind", sagte ein Polizeisprecher am Freitag (22.11.02) in Berlin.

Jackson hatte am Dienstag kurz nach seiner Ankunft seinen jüngsten Sohn Prince Michael II, angeblich neun Monate alt, auf dem Balkon seiner Präsidentensuite den wartenden Fans präsentiert. Mit einem Arm hielt er ihn kurz über das Geländer. Die Szene ging via TV um die Welt. Am Donnerstagabend wurde der Popstar bei einer Gala in Berlin mit dem Ehren-Bambi ausgezeichnet.

  • Datum 22.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2r3A
  • Datum 22.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2r3A