1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Miami verteidigt NBA-Titel

Zum zweiten Mal in Folge haben die Miami Heat die Meisterschaft in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga gewonnen. Das Team um Superstar LeBron James siegte im entscheidenden siebten Playoff-Spiel.

LeBron James zeigte vor knapp 20.000 Zuschauern in Miami wieder einmal eine überragende Leistung. Der 28-Jährige steuerte 37 Punkte zum 95:88-Sieg der Miami Heat gegen die San Antonio Spurs bei und wurde anschließend als wertvollster Spieler der Finalspiele ausgezeichnet. Mit dem vierten Erfolg entschied das Team aus Florida die Best-of-Seven-Serie für sich. Nach 2006 und 2012 holte Miami zum dritten Mal die Meisterschaft, San Antonio zog bei der fünften Finalteilnahme erstmals den Kürzeren.

San Antonio im sechsten Spiel knapp vor dem Titel

"Respekt vor den San Antonio Spurs. Sie sind ein großartiges Team. Das war die schwierigste Serie, die wir jemals gespielt haben", sagte Dwyane Wade, der 23 Punkte für die Heat erzielte. Im sechsten Playoff-Spiel hatte San Antonio vor dem Gesamtsieg gestanden. Kurz vor Schluss hatten die Spurs mit drei Punkten Vorsprung geführt, sich dann aber in der Verlängerung doch noch geschlagen geben müssen.  

sn/of (sid, dpa)