1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Mexikos Journalisten in Lebensgefahr

Rafael Pineda ist Karikaturist. Mit seinen Cartoons provoziert er die Mächtigen und die Drogenbosse. Damit begibt er sich in Lebensgefahr. In keinem anderen Land der Welt, das kein Kriegsgebiet ist, werden so viele Journalisten wie in Mexiko getötet.

Video ansehen 05:44