1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Mexiko: Massengrab der Drogenmafia bei Cancun entdeckt

Mexiko macht weiter traurige Schlagzeilen wegen der ausufernden Drogenkriminalität im Land. Erst am Sonntag waren bei Cancun sechs grausam zugerichtete Leichen in einem Erdloch gefunden worden - nun sind 55 Tote aus einer Silbermine im Süden des Landes geborgen worden. Sie lagen an Händen und Füßen gefesselt auf dem Boden des 150 Meter tiefen Luftschachts, der mutmaßlich von der Drogemafia benutzt wurde, um ihre Opfer dort möglichst für immer verschwinden zu lassen.

Video ansehen 00:59