1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Metro will 40 Filialen in China eröffnen

Die Metro AG wird in den nächsten fünf Jahren im Zuge der Eröffnung von 40 neuen Filialen in China rund 600 Millionen Euro investieren. Das teilte der weltweit fünftgrößte Einzelhandelskonzern am Montag in Shanghai mit. Das Investment werde sich auf das ganze Land erstrecken, sagte Metro-Chef Hans-Joachim Körber. Der Konzern hat bereits rund 300 Millionen Euro in den chinesischen Markt investiert und betreib dort bislang 18 Filialen.

  • Datum 03.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4HPl
  • Datum 03.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4HPl