1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Metro legt zu

Deutschlands größter Handelskonzern METRO erzielte im dritten Quartal 2004 ein dickes Gewinnplus. Das Vorsteuerergebnis nahm um 10 Prozent auf 208 Millionen Euro zu, teilte die METRO AG am Freitag mit. Der Umsatz des Düsseldorfer Konzerns stieg um fast fünf Prozent auf 13 Milliarden Euro. Jeder zweite Euro wurde außerhalb Deutschlands eingenommen. Als stärkster Wachstumsmotor erwiesen sich die Elektronikmärkte Media Markt und Saturn mit einem Umsatzwachstum von über 13 Prozent.

  • Datum 29.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5n8S
  • Datum 29.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5n8S