1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Metro hält an Sorgenkind Real fest

Deutschlands größter Handelskonzern Metro hält an der verlustreichen Verbrauchermarktkette Real fest. Konzernchef Hans-Joachim Körber betonte auf der Hauptversammlung des Handelsriesen in Düsseldorf, Real solle mittelfristig als wesentlicher Teil des Portfolios der Metro Group zu alter Stärke geführt werden.

  • Datum 18.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Uu7
  • Datum 18.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Uu7