1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

METRO-Gewinn durch Zukäufe im ersten Halbjahr 2007 belastet

Die Integration der deutschen Wal-Mart- Geschäfte und der polnischen Géant in die METRO Group haben den Gewinn des Handelsriesen im ersten Halbjahr 2007 geschmälert. Vor Steuern sei das Ergebnis um gut 14 Prozent auf 202 Millionen Euro geschrumpft, teilte das Unternehmen am Mittwoch bei der Vorlage der Halbjahreszahlen in Düsseldorf mit. Angetrieben durch ein weiterhin blühendes Auslandsgeschäft kletterte der Umsatz um 11 Prozent auf 30,3 Milliarden Euro. Glanzlichter waren dabei erneut die Großhandelsmärkte (Cash & Carry) sowie die Elektronikfachmärkte Media Markt und Saturn.