1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Metallhandwerk leidet unter der Baukrise

Die am Boden liegende Bauwirtschaft hat auch das deutsche Metallhandwerk in die Krise gezogen. Vor allem, weil die Aufträge vom Bau ausgeblieben seien, sei der Umsatz der Branche 2002 um 3,6 Prozent auf 38 Milliarden Euro zurückgegangen, sagte Klaus Dann, Präsident des Bundesverbandes Metall am Donnerstag in München. Dabei habe sich sich die Lage im Laufe des vergangenen Jahres noch verschärft. Auch für die Zukunft zeigte sich Dann pessimistisch. In diesem Jahr sei erneut mit einem Umsatzrückgang von knapp zwei Prozent zu rechnen.

  • Datum 13.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3O0b
  • Datum 13.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3O0b