1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Metallarbeitgeber warnen vor tarifpolitischem Großkonflikt

Der Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, Martin Kannegiesser, hält einen tarifpolitischen Großkonflikt in der Metall- und Elektroindustrie für möglich. Die Positionen lägen noch extrem weit auseinander. Fünf Prozent seien völlig illusionär, sagte Kannegiesser dem Magazin WirtschaftsWoche in einem am Mittwoch veröffentlichten Interview. Die IG Metall hat eine Forderung von bis zu fünf Prozent mehr Lohn und Gehalt für die rund 3,4 Millionen Beschäftigten der Branche empfohlen.
  • Datum 04.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7kR0
  • Datum 04.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7kR0