1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fisch und Meeresfrüchte

Merluza auf Kakaosauce

Die baskische Küche ist von der Nähe zum Meer beeinflusst, Fischgerichte sind beliebte Mahlzeiten. Fernando Marina kocht im Gran Casino Nervión in Bilbao für euromaxx Merluza, eine Art Seehecht, auf Kakaosauce.

default

Koch Fernando Marina

Rezept für Merluza auf Kakaosauce

Zutaten (für 4 Personen):

1 Kilogramm Merluza

20 cl Olivenöl

15 Gramm Knoblauch

40 Gramm Macademia-Nüsse

20 Gramm Mandeln

20 Gramm Pinienkerne

10 – 15 cl Veilchenwasser

30 Gramm Kakaopulver

80 cl Milch

80 cl Sahne

Zubereitung:

In einer Pfanne werden der gehobelte Knoblauch (etwas Knoblauch zur Seite legen) und die Mandeln im Öl leicht gebräunt, dann kommen Milch und Sahne hinzu. Nachdem alles unter einem Deckel aufgekocht ist, lässt man alles abkühlen. Anschließend wird die Sauce mit einem Pürierstab glatt gerührt. Nun wird der Merluza portioniert (die Haut dabei entfernen). Die Merluzastücke mit der Hälfte der Sauce in einen Vakuum-Beutel gegeben und in einem Dampfbad bei 50 Grad sechs Minuten sanft garen. Die andere Hälfte der Sauce mit Kakao und Veilchenwasser verrühren. Die Fischhaut knusprig angebraten. Nun werden Knoblauchscheiben zusammen mit den Pinienkernen und den Macademia-Nüssen in einer Pfanne ohne Fett geröstet.

17.05.2007 emx a la carte gericht

Merluza auf Kakaosauce

Auf einem Teller die Sauce anrichten. Die gerösteten Nüsse darauf geben. Das Merluzafilet darauf anrichten und mit der Knoblauch-Nussmischung sowie der angebratenen Fischhaut garnieren.

Guten Appetit!

  • Datum 04.01.2011
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AfBl
  • Datum 04.01.2011
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AfBl