1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Merkel und Sarkozy eröffnen Cebit

Gemeinsam mit dem französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in Hannover die weltgrößte Computermesse Cebit eröffnet (um 18 Uhr). 5.845 Aussteller aus 77 Ländern zeigen von Dienstag bis Sonntag ihre Produkte und Dienstleistungen zur Informationstechnik und Telekommunikation. Das sind etwas weniger als im vergangenen Jahr mit 6.153 Ausstellern. Die Messeleitung führt dies auf höhere Kosten unter anderem aufgrund des hohen Dollarkurses zurück. Die meisten ausländischen Firmen kommen aus China (500) und Taiwan (490). Das Partnerland Frankreich ist mit 150 Ausstellern vertreten. Thematischer Schwerpunkt der Cebit ist in diesem Jahr die Umweltverträglichkeit. Unter dem Schlagwort «Green IT» werden vor allem Möglichkeiten für einen sparsameren Stromverbrauch aufgezeigt. Besonders im Blickpunkt stehen außerdem neue Internet-Dienste, preiswerte Mini-Notebooks und Navigationslösungen.