1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mercedes made in china

Der deutsch-amerikanische Autobauer DaimlerChrysler hat einem Zeitungsbericht zufolge von der chinesischen Regierung grünes Licht für die Produktion von Lieferwagen erhalten. An dem Gemeinschaftsunternehmen von Mercedes-Benz mit Fujian Motor Industry und der taiwanischen China Motor werde der deutsche Autobauer 33,78 Prozent halten, berichtete die Zeitung 'Shanghai Securities News' am Donnerstag unter Berufung auf Kreise. In das Joint Venture würden die drei Firmen mehr als 200 Millionen Euro investieren. In dem Werk sollen dem Bericht zufolge ab Ende des kommenden Jahres die Mercedes-Minivan-Modelle Viano, Vito und der Kleintransporter Sprinter produziert werden. Geplant ist der Bau von jährlich 40.000 Fahrzeugen.

  • Datum 04.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9eTi
  • Datum 04.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9eTi