1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Menschenrechte und Milliardengeschäfte

Chinas Präsident Xi Jinping ist in Berlin. Wirtschaftliche Impulse für sein Land, Ausbau der deutsch-chinesischen Beziehungen – das sind seine Anliegen. Auf der Agenda stand auch ein Treffen mit Bundespräsident Gauck. Der fand diplomatische, zugleich unmissverständliche Worte zur Menschenrechtssituation in China.

Video ansehen 02:02