1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Familienunternehmen

Mennekes: Starker Mittelstand in der westfälischen Region

In Nordrhein-Westfalen sitzen viele Mittelständler. Einer wurde sogar für 2008 als "Bester mittelständischer Arbeitgeber" von Wolfgang Clement ausgezeichnet – Walter Mennekes.

default

Seine Freunde und Geschäftspartner nennen ihn einfach den "Stecker-König". Mennekes ist ein Unternehmer-Urgestein aus Kirchhundem im Sauerland. Nach dem 2. Weltkrieg - als Streichhölzer Mangelware waren - erfindet sein Vater Aloys den "Glühauf", einen elektrischen Feueranzünder. Sohn Walter baute die Firma in den letzten 30 Jahren zum Weltmarktführer für Industriestecker auf: mit mehr als 11.000 verschiedenen Steckvorrichtungen, eigenem Vertrieb in 90 Ländern, fast 100 Millionen Umsatz pro Jahr sowie Standorten in Sachsen und in China hat sich das Familienunternehmen auf den Weltmarkt gewagt. Der 60jährige Mennekes führt die Geschäfte mit großem Expansionseifer: in Nanjing/China eröffnete er im August eine zweite Fabrik, und beim Milliarden-Projekt Panama-Kanal will er auch ein Stück vom Kuchen. Eine Reportage von Michael Altenhenne.

Audio und Video zum Thema