1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Familienunternehmen

Meiner-Verlag – Das Geschäft mit der Philosophie

Der Meiner-Verlag, ein Hamburger Familienunternehmen, hat sich ganz der Publikation abendländischer Philosophie verschrieben. Gegründet wurde das Unternehmen 1911.

default

Heute führt Manfred Meiner den Verlag in der dritten Generation. Er veröffentlicht Werke von Kant, Hegel, Spinoza – erfolgreich in der Nische. Im Mittelpunkt der Verlagsarbeit steht die Philosophische Bibliothek – Texte von der Antike bis zur Gegenwart. Damit machte das Unternehmen zuletzt einen Umsatz von rund zwei Millionen Euro. Aber das Geld stand für Manfred Meiner nie im Mittelpunkt seiner Arbeit. Aus Liebe zum Buch übernahm er den Verlag von seinem Vater. Seine beiden Söhne arbeiten in derselben Branche, bei befreundeten Verlegern. Einer, so hofft Meiner, wird den Familienbetrieb eines Tages übernehmen. Eine Reportage von Ute Schneider.

WWW-Links

Audio und Video zum Thema