1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Politik

Mein Shanghai

Acht Fragen rund um Shanghai. Die haben wir dem in Hamburg geborenen Maximilian von Kleist, 32 Jahre, gestellt, der in der chinesischen Metropole als selbständiger Kaufmann arbeitet.

default

Maximilian von Kleist, selbständiger Kaufmann

Wenn ich die Augen zu mache und an Shanghai denke, fällt mir als erstes ein…?

Der Blick nachts auf die bunt beleuchtete Skyline der Stadt.

Welcher Ort ist der schönste in ganz Shanghai? Warum?

Der Forest Park! Grün und ruhig. Leider bin ich viel zu selten dort!

Was man in Shanghai auf keinen Fall verpassen darf?

Dumplings in einer Garküche essen, das Nachtleben und den Stadtteil French Concession.

Was ist typisch Shanghai?

Leider die sehr schlechte Luft, die wird auch entgegen aller Berichte nicht besser!

Wie sind die Menschen dort?

Größtenteils sehr freundlich und interessiert, aber auch aufdringlich und manchmal rücksichtslos!

Was machen die Shanghaier am liebsten in ihrer Freizeit?

Zeit mit der Familie verbringen, lachen und essen.

Was essen die Menschen in Shanghai am liebsten?

Vielleicht besser, was essen sie nicht: Käse!

Welche Musik ist typisch für Shanghai?

Klassische chinesische Volksmusik im Radio und Fernsehen, jede Musikrichtung in den Shanghaier Clubs.

Autor: Maximilian von Kleist
Redaktion: Markian Ostaptschuk