1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Mehrheit der slowakischen Bevölkerung gegen Kernenergie

Bratislava, 25.5.2004, RADIO SLOWEAKEI IS, deutsch

Die Bewohner der Slowakei bevorzugen die Wasser- und Gaselektrizitätswerke. Die Atomkraftwerke sind bei der Bevölkerung nicht besonders beliebt. Die Agentur Focus führte noch 1998 im Auftrag von Greenpeace eine Umfrage durch. Im Mittelpunkt stand die Frage, in welche Richtung sollte die Slowakei bei der Stromerzeugung schreiten. Für die Atomkraftwerke waren nur 6,6 Prozent der Befragten. Fast 86 Prozent der Befragten meinen, dass die Slowakei die elektrische Energie vor allem sparen sollte, 77 Prozent stimmten für die Nutzung der wiederherstellbaren Energiequellen. Im Vorjahr fand eine ähnliche Umfrage unter den Bewohnern von Bratislava und Wien statt. Für die Organisation Global 2000 hatten die Befragten ihre Meinung zum Ausdruck zu bringen, ob die Nutzung der Kernenergie beendet werden sollte. In der Slowakei wurden Menschen im Alter ab 16 Jahre befragt. 38 Prozent von ihnen verlangten die Beendigung der Nutzung von Atomenergie, dagegen waren 52 Prozent, 10 Prozent der Befragten wussten keine Antwort. (fp)

  • Datum 27.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/57A5
  • Datum 27.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/57A5