1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Verbraucher-Insolvenzen

Die Verbraucher-Pleiten in Deutschland sind im ersten Quartal das Jahres drastisch angestiegen. Nach bisher vorliegenden Zahlen wurden mehr als 11.000 Insolvenzen eröffnet, ein Anstieg von rund 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Dies ergaben Berechnungen des Inkasso-Büros Seghorn. In die Pleite führen neben überzogenen Konsumausgaben meist schwierige private Situationen wie Arbeitslosigkeit oder Scheidung, teilte das Inkasso-Büro mit.

  • Datum 29.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4yX8
  • Datum 29.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4yX8