1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Transparenz gefordert

Der Präsident der Europäischen Zentralbank, Jean-Claude Trichet, hat sich dafür ausgesprochen, Lehren aus der jüngsten Kreditkrise zu ziehen. "Keine Institution ist da ausgenommen. Nicht die Rating-Agenturen, nicht die Geschäftsbanken, die Kontrollbehörden oder die Zentralbanken", sagte er am Donnerstag im bayerischen Passau. Im Kern gehe es darum, für mehr Transparenz zu sorgen. "In Zeiten mit Turbulenzen auf den Märkten, wenn Angst herrscht, machen Heimlichkeiten immer Probleme." Für ihn sei die Kreditkrise nicht wirklich überraschend gekommen: "Es war klar, dass die Risiken unterbewertet waren", sagte der EZB-Chef mit Blick auf die Immobilienkredite in den USA.