1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Spielraum für Dollar-Yuan-Kurs

China erlaubt eine schnellere Aufwertung seiner Währung. Die Zentralbank vergrößerte die täglich zulässige Handelsspanne für den Yuan (Renminbi) gegenüber dem Dollar von 0,3 auf 0,5 Prozent. Dies teilte die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Freitag mit. Damit wird die chinesische Währung künftig deutlich schneller an Wert zulegen können als bisher. Mit einer kräftigeren Aufwertung als ursprünglich erlaubt will China auch die Spannungen mit den USA und Europa wegen seines großen Handelsüberschusses abbauen. Die Ausweitung der Handelsspanne erfolgte wenige Tage vor dem Wirtschaftsdialog zwischen China und den USA am Dienstag in Washington, in dem das hohe US-Handelsdefizit mit China und die Währungsfrage eine wichtige Rolle spielen werden.
  • Datum 18.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AfW4
  • Datum 18.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AfW4