1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Solarzellen

Der japanische Elektronikkonzern Mitsubishi Electric plant einem Zeitungsbericht zufolge, seine Produktionskapazitäten für hocheffiziente Solarzellen bis 2012 etwa zu verdreifachen. Wie die gewöhnlich gut informierte japanische Wirtschaftszeitung «Nikkei» am Mittwoch berichtete, seien hierfür Investitionen von umgerechnet rund 62 Millionen Euro vorgesehen. Mitsubishi Electric wolle in seinem Werk in der Provinz Nagano eine neue Fertigungsanlage errichten und die jährlichen Produktionskapazitäten für Solarzellen auf 600 000 Kilowatt erhöhen. Dies entspreche in etwa dem 2,7-Fachen der in diesem Oktober angepeilten 220 000 Kilowatt. Damit wolle der Konzern der wachsenden Auslandsnachfrage nachkommen.