1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Reisen

Europas zweitgrößter Touristikkonzern Thomas Cook spürt nach schweren Einbußen wieder eine Erholung der Reiselust. Seit Ende des Irak-Kriegs sei in allen Märkten eine Trendwende zu verzeichnen, teilte die Lufthansa-Karstadt-Tochter am Dienstag mit. Die Buchungen legten zweistellig zu. Zur Hälfte des Geschäftsjahres wurde ein Verlust vor Steuern von 434 Millionen Euro ausgewiesen. Mit einer Verkleinerung der Flugzeugflotte sollen die Kosten weiter sinken.

  • Datum 17.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3l7t
  • Datum 17.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3l7t