1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Raubkopien

Musikkopien setzen der deutschen Musikindustrie zu. 622 Millionen mal wurden Titel von fast ausschließlich illegalen Angeboten 2002 aus dem Internet heruntergeladen, ein Zuwachs von mehr als einem Viertel. Das teilten die deutschen Phonoverbände in Hamburg mit. Mit 6,4 Millionen Musikfans holten sich fast ein Drittel mehr als noch im Vorjahr ihre Titel aus dem Netz. Fast alle griffen dabei auf kostenlose Angebote zurück, und 81 Prozent kopierten ihre Downloads auf CD-Rohlinge.

  • Datum 04.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3SeO
  • Datum 04.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3SeO