1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Kurzarbeit bei Siemens

Die Wirtschaftskrise hat den Siemens-Konzern heftiger erwischt als erwartet. Wegen der anhaltenden Flaute will der Konzern bis zum Sommer 19 000 Beschäftigte in Kurzarbeit schicken und damit Tausende mehr als bisher. Auch andere große Unternehmen hatten in den vergangenen Wochen angekündigt, die Kurzarbeit wegen der Krise ausweiten zu müssen. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit meldeten Firmen allein im März Kurzarbeit für 670.000 Männer und Frauen angemeldet.