1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Geld von der Zentralbank

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ihre Bereitschaft zu weiteren Finanzspritzen für die Banken und Sparkassen bekräftigt. "Die EZB ist bereit, zusätzliche Liquidität zur Verfügung zu stellen, wenn das erforderlich ist", hieß es in einer am Donnerstag in Frankfurt veröffentlichten Mitteilung. Seit Ausbruch der Finanzkrise im Spätsommer 2007 fragen die Banken verstärkt Notenbankgeld nach, weil der Geldmarkt nicht wie gewohnt funktioniert. Dort leihen sich Banken untereinander Geld. Aus Sorge vor noch unentdeckten Milliarden-Löchern wegen der Finanzkrise misstrauen sich die Banken und bieten sich nicht mehr im gewohnten Umfang Geld an.