1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Geld in der Tasche

Die Beschäftigten der meisten Branchen haben im April rund drei Prozent mehr verdient als im Vorjahr. Die tariflichen Monatsgehälter der Angestellten seien im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,0 Prozent und die Wochenlöhne der Arbeiter um 2,8 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mit. Da sich die Verbraucherpreise im April auf Jahressicht um 1,6 Prozent erhöht haben, steht damit rein rechnerisch ein realer Anstieg der Entgelte zu Buche.
  • Datum 29.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3vcy
  • Datum 29.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3vcy