1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Mehr Fußball-WM im Netz

Nur ein einziges Live-Spiel am Tag im frei empfangbaren Fernsehen - Fußballfans sind bei der Weltmeisterschaft
in Korea und Japan mehr denn je auf das Internet angewiesen. Die Anbieter von Live-Tickern und anderen Angeboten rund um die 64 WM-Spiele sind denn zum Auftakt ausgesprochen zufrieden.

"Es läuft sehr gut", sagte der Marketing-Direktor von Yahoo,
Andreas Hörr im Gespräch mit der Nachrichtenagentur AP. "Diese WM ist zum ersten Mal in vollem Umfang eine Internet-WM." Das Internet-Portal Yahoo hat zusammen mit dem Weltfußballverband FIFA die offizielle Web-Site zur WM erstellt, die in sieben Sprachen über das Turnier berichtet. Bis zum Finale am 30. Juni erwartet fifaworldcup.com rund eine Milliarde Pageviews.

WWW-Links

  • Datum 04.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2NuK
  • Datum 04.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2NuK