1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Flugverkehr

Trotz Irakkrieg und der Krise um die Lungenkrankheit SARS ist der Flugverkehr über Deutschland von Januar bis Ostern um rund 2,7 Prozent gestiegen. Die Entwicklung sei günstiger als erwartet, man liege aber noch deutlich unter den Zahlen des letzten guten Jahrs 2000, sagte der Geschäftsführer Betriebsdienste der Deutschen Flugsicherung, Ralph Riedle, am Freitag in Frankfurt. Der Zuwachs geht vor allem auf die stark wachsenden Passagierzahlen bei Billigfliegern wie Ryan Air und German Wings zurück.

  • Datum 25.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3ZBv
  • Datum 25.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3ZBv