1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Fluggäste in Frankfurt

Der größte deutsche Flughafenbetreiber Fraport erwartet für das Gesamtjahr 2003 einen Anstieg des Passagieraufkommens um mindestens zwei Prozent. Das zweite Halbjahr werde voraussichtlich besser ausfallen als das erste, in dem die Lungenkrankheit SARS und der Irakkrieg die Reiselust der Passagiere gedämpft hatten. "'Wir erwarten ein Plus von zwei Prozent im Gesamtjahr, vielleicht auch etwas drüber", sagte Fraport-Sprecher Klaus Busch der Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch in Frankfurt. Er wandte sich damit gegen pessimistischere Einschätzungen der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV), die von einem Rückgang der Passagierzahlen im zweiten Halbjahr ausgeht.

  • Datum 30.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3vqn
  • Datum 30.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3vqn