1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Deutsche machen sich selbstständig

Im Krisenjahr 2009 haben erstmals seit fünf Jahren mehr Deutsche den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Das geht aus Zahlen hervor, die das Statistische Bundesamt am Dienstag veröffentlichte. Insgesamt wurden etwa 154.000 Firmen gegründet, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen. Das waren drei Prozent mehr als im Vorjahr. Zugleich stieg die Zahl der Insolvenzen um mehr als zwei Prozent. Etwa 129.000 Firmen gaben ihr Geschäft auf, darunter so bekannt Namen wie der Versandhändler Quelle oder die Porzellanfirma Rosenthal.