1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Autos

Die weltweite Automobilproduktion dürfte 2007 um rund 2 Millionen Pkw steigen. Wie die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers am Montag in Frankfurt am Main berichtete, dürfte vor allem das anhaltende Wachstum in Asien Motor dieses Wachstums sein. Nach dieser Prognose werden in diesem Jahr gut 66,5 Millionen Autos aus den Montagehallen rollen. Die größten Zuwachsraten kämen aus der Region Asien-Pazifik, das Wachstum in der EU hingegen falle wohl eher moderat aus. In den USA sei sogar von einem Rückgang auszugehen.

  • Datum 29.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9mLa
  • Datum 29.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9mLa