1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Ausbildungsplätze gefordert


Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Michael Rogowski, hat die Unternehmen dazu aufgerufen, mehr Ausbildungsplätze zur Verfügung zu stellen. Nicht auszubilden, sei unsolidarisch, sagte Rogowski anlässlich der Eröffnung der Hannover Messe. Da Ausbildung Zukunftsvorsorge sei, sollten Unternehmen auch über den momentanen Bedarf hinaus ausbilden. - Um die Probleme auf dem Arbeitsmarkt zu lösen, plädierte Rogowski zudem für längere Arbeitszeiten ohne Lohnausgleich. Zweifel äußerte er an der offiziellen Wachstumsprognose der Regierung von einem Prozent. Der BDI-Präsident rechnet allenfalls mit einem halben Prozentpunkt.

  • Datum 07.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3TCY
  • Datum 07.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3TCY