1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Aufträge für die deutsche Industrie

Die deutsche Industrie profitiert von der Konjunkturerholung und hat im Juli deutlich mehr Aufträge als erwartet erhalten. Der Auftragseingang legte im Vergleich zum Vormonat um 3,5 Prozent zu, teilte das Bundeswirtschaftsministerium in Berlin mit. Volkswirte hatten nur mit einem Zuwachs um 1,6 Prozent gerechnet. Bereits im Vormonat gab es ein kräftiges Plus von 3,8 Prozent. Begünstigt wurde die Entwicklung im Juli von überdurchschnittlich vielen Großaufträgen. Die Inlandsnachfrage stieg dadurch kräftig um 10,3 Prozent, während die Nachfrage aus dem Ausland um 2,3 Prozent zurückging. Angesichts des deutlichen Auftragszuwachses in den Sommermonaten geht das Ministerium davon aus, dass die Industrieproduktion im dritten Quartal erstmals seit dem Einbruch in den Wintermonaten wieder zulegen wird.