1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr als 24.000 Menschen protestieren gegen Airbus-Pläne

Angst um den Arbeitsplatz hat am Freitag rund 24.500 Mitarbeiter von Airbus und Zulieferfirmen zu Protesten auf die Straße getrieben. Auf vier zentralen Veranstaltungen der IG Metall vor Werken des Konzerns demonstrierten die Beschäftigten gegen Stellenstreichungen, die in der Konzernzentrale in Frankreich vorbereitet werden. Die Ministerpräsidenten von Niedersachsen, Hamburg, Bremen und Baden-Württemberg versprachen den Arbeitern ihre Unterstützung. Die IG Metall hält den Abbau von 10.000 Arbeitsplätzen in Deutschland bei Airbus und Zulieferern für möglich.
  • Datum 02.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9neW
  • Datum 02.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9neW