1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Megafusion in Russland

Die russischen Erdölunternehmen Yukos und Sibneft haben sich am Dienstag nach eigenen Angaben zum viertgrößten Erdölkonzern weltweit zusammengeschlossen. Das neue Unternehmen fördere etwa ein Drittel des russischen Erdöls und steige damit zum größten Unternehmen auf dem russischen Öl- und Gasmarkt auf, teilte die Führung des neuen Konzerns YukosSibneft in Moskau mit. Die Fusion muss noch von der russischen Anti-Monopol-Behörde bewilligt werden. Der Zusammenschluss ist die bislang größte russische Industrie-Fusion.

  • Datum 22.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3W1a
  • Datum 22.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3W1a